120 Sechstklässler wurden für das Opernhaus begeistert

120 Sechstklässler wurden für das Opernhaus begeistert

Am Dienstag, den 06.12.2016 fuhren alle Fünftklässler der FBR mit ihren Klassenlehrerinnen zum wunderschönen Opernhaus, um die Familienoper „Don Giovanni“ anzusehen. Zuvor bereitete die Theaterpädagogin der Wuppertaler Bühnen, Sylvia Martin, sämtliche Klassen im Unterricht thematisch-musikalisch auf die Oper vor, so dass die Schülerinnen und Schüler wussten, um was es geht. Große und kleine Zuschauer begegnen Don Giovannis Weggefährten Leporello, der durch die Highlights von Mozarts Oper führt. Er beteiligte die Kinder immer wieder am Geschehen und bereitete die Inszenierung kindgerecht auf, so dass diese mit in den Bann gerissen wurden und eineinhalb Stunden die gut aufbereitete Oper genießen konnten. Für alle Beteiligten war dieser Vormittag ein unvergesslich schönes Ereignis.