Gelungene Premiere der FBR beim Fuchslauf

Gelungene Premiere der FBR beim Fuchslauf

Am 09.06. nahm die Friedrich-Bayer-Realschule erstmalig an dem 6. Vohwinkeler Fuchslauf teil. In der Mittagssonne starteten die Schülerinnen und Schüler am Sportplatz  Waldkampfbahn und liefen stolze 2,8 km durch den Wald Osterholz.

Dabei zeigten sich die Schülerinnen und Schüler aus beiden Profilklassen in einer guten und sportlichen Verfassung. So konnten viele Kinder aus der Sportklasse (6a) und der Bläserklasse (5b) den Altersklassensieg erringen.

Mit 45 Läuferinnen und Läufern stellte die Friedrich-Bayer-Realschule die zweitstärkste Mannschaft bei dem Lauf und wurde dafür von den Organisatoren mit einem Geldpreis geehrt.

Auch nach der Siegerehrung hielt der Jubel im FBR-Team noch lange an. Alle Beteiligten sind stolz auf ihre Leistungen, freuen sich auf den nächsten Lauf in Wuppertal und träumen bestimmt schon jetzt vom nächsten Siegerfoto.