Fußballstadtmeisterschaften der Wettkampfklasse II Jungen

Fußballstadtmeisterschaften der Wettkampfklasse II Jungen

Am Freitag, 16.03.2018, fand die Endrunde der Fußballstadtmeisterschaften der WK II Jungen auf dem Kunstrasenplatz Freudenberg statt. Die Mannschaft der Friedrich-Bayer-Realschule hinterließ einen hervorragen Eindruck und gewann verdient den Stadtmeistertitel. Nach 3 Siegen gegen die Gesamtschule Pina-Bausch, das Gymnasium Vohwinkel und die Max-Planck Realschule sicherte sich das Team mit 9 Punkten und einem Torverhältnis von 12: 1 Toren den 1. Platz. Weiter geht es nun nach den Osterferien auf Regierungsbezirksebene gegen die Mannschaften aus Essen, Mühlheim und des Kreises Mettmann.

Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg.