Kunterbunte Kostümvielfalt

Unmengen toller Kostüme konnten an Altweiber in der Friedrich-Bayer-Realschule bewundert werden: Neben Klassikern wie Pippi Langstrumpf, Rotkäppchen, Clowns oder Hippies verwandelten sich die Kinder auch in moderne Comichelden wie Harley Quinn oder den Joker.  Aber auch Partnerkostüme lagen klar im Trend!

Die Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Klassen, die an der traditionellen Karnevalsparty des Betreuungsvereins und der SV teilnahmen, konnten in diesem Jahr viele Stationen durchlaufen, sodass Langeweile gar kein Thema war. Ob Schaumkuss-Wettessen, Sackhüpfen, Eierlaufen, Kinderschminken, eine Fotobox oder Stopptanz – für jeden kleinen Jecken war etwas Passendes dabei!  

Zur Stärkung  gab es Pizza, Brezeln und alkoholfreie Cocktails.

Am Ende der Feier wurden dann die besten Kostüme prämiert. Zehn Preise wurden verteilt und alle Kinder mit „Kamelle“ beschenkt.