Sommerkonzert am Donnerstag, dem 11. Juni 2015 um 18 Uhr

Sommerkonzert am Donnerstag, dem 11. Juni 2015 um 18 Uhr

Das diesjährige Sommerkonzert mit allen Bläserklassen unserer Schule sowie der Young Band, die aus Mitgliedern aller Jahrgänge besteht, machte seinem Namen alle Ehre. Obwohl das Wetter sommerlich warm war, füllten wieder viele Zuschauerinnen und Zuschauer das Pausenzentrum, um sich musikalisch durch die motivierten und begabten Schülerinnen und Schülern unterhalten zu lassen. Die Stücke wurden sorgfältig durch die Initiatorin des erfolgreichen Bläserklassenkonzeptes, Monika Modrow, ausgewählt. Mal schwungvoll, kindgerecht für die Kleinen, über moderne Popsongs von Adele und Katy Perry, teilweise solistisch vorgetragen, bis hin zu Jazzstücken von Duke Ellington für die echten Könner der Young Band. Das Konzept, gegründet im Jahr 2004, zeigt erfolgreich, dass alle Kinder bereits im ersten Lernjahr harmonisch miteinander mehrstimmige Stücke als ganze Klasse miteinander spielen können. Sie haben alle Spaß an der Musik und wirken geradezu tiefenentspannt beim gemeinsamen Musizieren. Nach eineinhalb Stunden kurzweiligen Programms verabschiedete sich die Klasse 6B von ihrer Klassenlehrerin und unserer langjährigen Kollegin Ute Müsken mit einem Stück, die nach über 42 Dienstjahren ihren wohlverdienten Ruhestand antreten wird. Monika Modrow zeigt mit ihren jährlich stattfindenden Sommerkonzerten, dass die Friedrich-Bayer-Realschule sehr begabte und freudig-musikalische Kinder von der fünften bis hin zur zehnten Klasse auf hohem Niveau fördert.