Zwei Stadtmeistertitel für die Jungs der FBR

Zwei Stadtmeistertitel für die Jungs der FBR

Letze Woche gewannen die Spieler der Friedrich-Bayer-Realschule zwei Titel in der Wettkampfklasse IV. Am Montag überzeugte das Team bei den Technikübungen und im Spiel 7 gegen 7 und gewann verdient den Stadtmeistertitel. Nur vier Tage später folgten die Spiele auf dem Großfeld. Auch hier überzeugte das Team der FBR durch Spielfreude und Teamgedanke. Im Endspiel gegen das Carl-Duisberg Gymnasium gab es einen 3 zu 1 Sieg. Herzlichen Glückwunsch!

Somit steht fest, dass neben der Wettkampfklasse III auch die WK IV Jungen nächste Woche an den Regierungsbezirksmeisterschaften teilnehmen. Ein toller Erfolg. Hierzu drücken wir ganz fest die Daumen.