A-F-(B)-R-I-T-O-P-I-A

Am 31.8.2019 fand bei hochsommerlichen Temperaturen rund um den Mirker Bahnhof das Festival ‚Afritopia‘ statt, das sich mit audiovisuellen, musikalischen und kulinarischen Stationen zu den Themen ‚Klimawandel‘, ‚nachhaltige Landwirtschaft in Europa und Afrika‘ präsentierte.

Ein Schulchor aus SchülerInnen der Jahrgangsstufen 5-9 sang unter der Leitung von Frau Aden zum Auftakt des  Happenings das Lied „Komm wir zieh’n in den Frieden..!“. Eindrücklich instrumental, gesanglich und mit Grundgesetzzitaten performt, erinnerten die 20 RealschülerInnen mit dem Liedtext von Udo Lindenberg u. a. an die unantastbare Würde, die Bedeutung der Chancengleichheit aller Erdbewohner und die viel zu hohen Rüstungsausgaben. Der Beitrag wurde vom Publikum mit viel Applaus belohnt. Anschließend konnten die Kinder bei der Herstellung von Smoothies durch ein spezielles ‚Smoothie-Rad‘ ihre Muskelkraft unter Beweis stellen. So erradelten sie aus überreifem Obst, das normalerweise in den Supermärkten nicht mehr verkauft würde, ein superleckeres vitaminreiches Getränk, ganz ohne Elektrizität und kredenzt mit einem echten Naturstrohhalm.

Steffi Thielen-Schroeder