Fairtrade-School Titelerneuerung

Seit nunmehr sechs Jahren erfüllt die Friedrich-Bayer-Realschule die erforderlichen Kriterien als Fairtrade-School und hat sich für weitere zwei Jahre den Titel verdient. Zahlreiche Aktivitäten haben sich fest etabliert, um die Schulgemeinde für den fairen Handel zu sensibilisieren. Der faire Aktionsstand mit Glücksrad und Riesen-Sudoku beim jährlichen Friedrich-Bayer-Realschultag, Unterrichtsmodule, die den fairen Handel in den Fokus rücken, faire T-Shirts für Sportklassen und vieles mehr. Nach erneuter Prüfung durch das Gremium von Fairtrade Deutschland erhielten wir für unser Engagement die Verlängerung des Titels als Fairtrade-School. Die wichtigsten Aktionen zu diesem Thema sind nachlesbar in unserem Schoolblog:

https://blog.fairtrade-schools.de/?s=friedrich-bayer-realschule&paged=2